Und zum Abschluss gabs Kuchen

Und zum Abschluss gabs Kuchen

Der Nørhalne-Cup 2016 ist zu Ende. Der sportliche Erfolg für unsere 4 Mannschaften ist zwar überschaubar geblieben, aber dafür war das gemeinsame Erlebnis der Turnierteilnahme an sich um so schöner. 4 Tage bestes Wetter und jede Menge Sport und Spaß in der frischen dänischen Seeluft werden den Teilnehmern wohl lange im Gedächtnis bleiben.

Die D-Jungs konnten ihre Platzierungsrunde als zweite abschließen und landeten insgesamt auf dem 14. Platz. Die gleiche Platzierung erreichten auch die C-Junioren, die jedoch trotz großem Kampf alle Spiele verloren geben mussten.

Bei dem Mädels erreichten die jüngeren D-Mädchen durch einen abschließenden 2:1-Sieg den 19. Platz, die größeren C-Girls landeten am Ende auf dem 7. Platz ihrer Klasse.

Zum Abschluss wurde dann mit einer kleinen Feier der drei mitgefahrenen Geburtstagskinder gedacht. Clara Bock, Beate Rohwer und Merle Flindt bekamen nach dänischer Tradition einen Geburtstsgskuchen, der unter allen Teilnehmern verteilt wurde.

Morgen früh gehts dann nach dem Frühstück um 10:00 Uhr wieder zurück in die Heimat und eine tolle Reise geht zu Ende.

 

Print Friendly, PDF & Email