• Generic selectors
    Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in posts
    Search in pages
    Filter by Categories
    1. Herrenmannschaft
    A-Junioren
    Altliga
    Archiv
    B-Junioren
    B-Juniorinnen
    Boule
    C-Junioren
    C-Juniorinnen
    D-Junioren
    D-Juniorinnen
    Damen
    Der Verein
    E-Junioren
    Erwachsene
    F-Junioren
    Förderverein
    Fußball
    Gymnastik Damen
    Gymnastik Senioren
    Gymnastik Seniorinnen
    Handball
    Herren
    Jugend
    Kinder & Jugendliche
    Saison 2010 und älter
    Saison 2010/2011
    Saison 2011/2012
    Saison 2012/2013
    Saison 2013/2014
    Saison 2014/2015
    SG Hennstedt/Linden E1
    SG Hennstedt/Linden E2
    SG Norderhamme 1
    SG Norderhamme 2
    Sportarten
    Sportkurier
    SSV Hennstedt F1
    SSV Hennstedt F2
    Tennis
    Tischtennis
    Turnen
    Veranstaltungen

JHV 2018: Gerald Grimmer zum Ehrenvorsitzenden ernannt

JHV 2018: Gerald Grimmer zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der SSV Hennstedt wurde der ehemalige 1. Vorsitzende Gerald Grimmer zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Über ein Jahrzehnt lenkte Grimmer von 2004 bis 2014 als 1. Vorsitzender die Geschicke der SSV Hennstedt und brachte den Verein durch eine Vielzahl von Projekten voran. Nur beispielhaft zu nennen ist dabei der Umbau und die Erweiterung des Sportlerheims, die Kooperationsvereinbarung mit den Nachbarvereinen, die er federführend mit auf den Weg brachte, das Internet-Projekt www.ssv-hennstedt.de, den SSV-Sportkurier usw. usw. Für sein ehrenamtliches Wirken in der SSV wurde er jetzt vom amtierenden 1. Vorsitzenden Sebastian Rosinski auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins unter großem Beifall der anwesenden Mitglieder zum Ehrenvorsitzenden berufen. Außerdem wurde Meinhard Lübbers für seine Verdienste um den Verein vorzeitig zum Ehrenmitglied ernannt. Lübbers war u.a. über drei Jahrzehnte Kassenwart des Vereins.

Der frisch ernannte Ehrenvorsitzende Gerald Grimmer (links) mit dem amtierenden Vorsitzenden Sebastian Rosinski

Aber der Reihe nach. In seinem Jahresbericht ließ der erste Vorsitzende das Jahr seit der letzten Jahreshauptversammlung Revue passieren. In Anschluss berichteten alle Spartenleiterinnen und Spartenleiter über sportliche und außersportliche Aktivitäten, die breit gefächert sind und die einen einladen, einfach mal vorbeizuschauen. Mehr Infos dazu unter www.ssv-hennstedt.de.

Bei den folgenden Wahlen gab es keine Überraschungen. Der 1. Vorsitzende stand zur Wiederwahl und wurde einstimmig im Amt bestätigt. Einstimmig wiedergewählt wurden auch der 2. Kassenwart Jürgen Stegmann, der Beisitzer Martin Lembke, der 2. Schriftführer Axel Heesch und Heinke Frischmuth (Spartenleiterin Kinder- und Jugendturnen). Im Bereich Jugendfußball wird man künftig mit einer Obmann-Doppelspitze agieren. Neben dem wiedergewählten Axel Heesch wird künftig Andreas Paulsen aus Hennstedt mitwirken, damit der arbeitsintensive Posten (es sind derzeit 10 Jugendmannschaften am Start) effektiver gestaltet werden kann. Die bereits in den Sparten gewählten Spartenleiterinnen und Spartenleiter Tanja Käseler (Handball), Bernd Gall (Tischtennis), Lothar Schmack (Tennis), Tim Wegener (Schwimmen), Monika Albertz (Turnen Erwachsene) und Hajo Teske (Seniorenfußball) wurden durch die Versammlung bestätigt. Daneben wurde die Gründung der neuen Boule-Sparte um die Leiter Uwe Pramschüfer und Reinhold Masuch offiziell durch die Mitgliederversammlung bestätigt.

Auch wurden in diesem Jahr wieder verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet. Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft ging an Cindy Andresen, Anne Carstens, Hans Eisenschmidt, Andre Friedrichs, Anja von der Heyde, Jana von der Heyde, Ove Jensen, Katja Pawlowski, Günter Rehder, Petra Schallhorn, Inge Schmidt, Hella Peters, Ronja Steffen und Hajo Teske.

Silberne Ehrennadel für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit: Ronja Steffen, Katja Pawlowski, Hella Peters und Hajo Teske (von rechts) zusammen mit Vorsitzendem Sebastian Rosinski

Die goldene Ehrennadel für 50 Jahre SSV-Mitgliedschaft wurde an Klaus-Wilhelm Hinrichs, Hans Rohse und Gunda Winkler überreicht.

Goldene Ehrennadel für 50 Jahre SSV: Hans Rohse, Klaus-Wilhelm Hinrichs und Gunda Winkler (von links) mit Vorsitzendem Sebastian Rosinski

Hans Peter Steffen und Jürgen Vellguth wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft unter dem Beifall der Versammlungsteilnehmer zu Ehrenmitgliedern der SSV Hennstedt ernannt.

60 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Jürgen Vellguth (links) und Peter Steffen umarmt von Vorsitzendem Sebastian Rosinski

Den Lene-und-Gotthard-Friedrich-Pokal für besondere ehrenamtliche Verdienste wurde für das Jahr 2017 an Günther Thedens und Werner Rief verliehen und jetzt im feierlichen Rahmen auf der Jahreshauptversammlung an die beiden für ihre Verdienste um die Seniorensportgruppe verliehen.

Ehrung für besondere Ehrenamtsverdienste: Günther Thedens und Werner Rief (von links) zusammen mit Vorsitzendem Sebastian Rosinski

Der Hans-Friedrich-Schulz-Pokal 2017 für besondere sportliche Leistungen wurde an die D-Mädchenmannschaft der SSV-Jugendfußballerinnen der Saison 2016/2017 um das Trainergespann Jutta Schallhorn und Sönke Dethlefs vergeben. Diese konnten ein Triple erringen – sie wurden im Jahre 2017 Hallenkreismeister, Meister in der Punktrunde und Kreispokalsieger. Der Pokal wurde bereits Ende 2017 im Rahmen eines Heimspiels verliehen.

Der Dank des Vereins richtet sich an dieser Stelle neben den genannten Ehrenamtlern und Sportlern auch an alle anderen ehrenamtlich für die SSV Hennstedt tätigen Personen und alle Sponsoren und Unterstützer.