Die SSV informiert…

Tags :

Category : Saison 2012/2013

Besondere Ehrung für Gerald Grimmer (Download: Bericht & Bilder)
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der SSV Hennstedt begann gleich mit einem Höhepunkt. Der als
Ehrengast anwesende 1. Vorsitzende des Kreisfußballverbandes, Gustav Haack, ehrte den 1. Vorsitzenden
Gerald Grimmer für dessen jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz, insbesondere für den Fußballsport,
mit dem Ehrenamts-Sonderpreis des Deutschen Fußballbundes.

„Read More“

Jahreshauptversammlung 2013

Tags :

Category : Saison 2012/2013

zu der am
Montag, dem 11. März 2013
um 19.30 Uhr
im Sportlerheim Sportplatz Seekoppel in Hennstedt

stattfindenden Jahreshauptversammlung laden wir hiermit herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Feststellung der Anwesenheit
  5. Ehrungen
  6. Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden
  7. Berichte der Spartenleiter/innen
  8. Kassenbericht
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahlen – 2. Vorsitzende(r), Schatzmeister/in, 1. Schriftführer/in, Beisitzer/in sowie die entsprechenden Spartenleiter/innen (Vereinskinder- und Jugendturnwart/in, Mädchen und Jugendfußballobmann)
  12. Bestätigung, der durch die Abteilungen gewählten Spartenleiter: Handballobmann, Vereinsturnwartin, Fußballobmann, Tennisobmann, Tischtennisobmann
  13. Wahl eines Kassenprüfers
  14. Bestätigung des Vereinsjugendwartes und seines Stellvertreters
  15. Anträge
  16. Verschiedenes

Freundliche Grüße
SSV Hennstedt e.V.
Der Vorstand

SSV-Satzung § 12 Abs. 7 Satz 1: Jedes Mitglied kann bis spätestens drei Tage vor der
Mitgliederversammlung schriftlich beim engeren Vorstand eine Ergänzung der Tagesordnung
beantragen.

„Read More“

Halbfinale!!!

Am 31.10.12 zog die D-Jugend der SSV Hennstedt, die in der Kreisklasse A spielt, überraschend gegen den Kreisligisten Blau-Weiss Averlak in das Kreispokalhalbfinale ein.

Die Hennstedter brillierten durch eine kompakte Abwehrleistung, gespickt mit pfeilschnellen
gefährlichen Kontern, die nur wenige Chancen für die Gäste aus Averlak zuließ.

Kam mal ein Ball auf das Tor hielt Yannis Ruprecht den Ball souverän.

Einen dieser blitzschnellen Konter nutzte Denilson Laubeck in der Mitte der 2. Halbzeit, um
seine Mannschaft in Führung zu bringen. Mit einem beherzten Vollspannschuss, allein auf
den Torwart zulaufend, markierte er das 1:0 für Hennstedt, was auch der Endstand war.

Averlak drängte zwar noch mal, konnte aber Hennstedt nicht mehr gefährden.

Der Gegner im Halbfinale (Frühjahr 2013) ist Meldorf , Heide oder Westerdöfft.

„Read More“

Ansprechpartner

ASPs

Unterkategorien

[wwh_subcat_widget]

Termine

[wwh_schedule_widget]