• Generic selectors
    Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in posts
    Search in pages
    Filter by Categories
    1. Herrenmannschaft
    A-Junioren
    Altliga
    Archiv
    B-Junioren
    B-Juniorinnen
    C-Junioren
    C-Juniorinnen
    D-Junioren
    D-Juniorinnen
    Damen
    Der Verein
    E-Junioren
    Erwachsene
    F-Junioren
    Förderverein
    Fußball
    Gymnastik Damen
    Gymnastik Senioren
    Gymnastik Seniorinnen
    Handball
    Herren
    Jugend
    Kinder & Jugendliche
    Saison 2010 und älter
    Saison 2010/2011
    Saison 2011/2012
    Saison 2012/2013
    Saison 2013/2014
    Saison 2014/2015
    SG Hennstedt/Linden E1
    SG Hennstedt/Linden E2
    SG Norderhamme 1
    SG Norderhamme 2
    Sportarten
    Sportkurier
    SSV Hennstedt F1
    SSV Hennstedt F2
    Tennis
    Tischtennis
    Turnen
    Veranstaltungen

Die Altliga zu Gast beim Sylter Bank Altliga Cup

Die Altliga zu Gast beim Sylter Bank Altliga Cup

Am 24.6.17 hat sich die Altliga  mit der Bahn auf dem Weg nach Tinnum auf der Insel Sylt zum Kleinfeldturnier gemacht.
Dort ist bereits zum 8. Mal das Kleinfeldturnier“ Sylter Bank Altliga Cup“ ausgerichtet worden – und die SSV mitten drin! Es haben 36 Mannschaften ( Ü38 ) um den begehrten Pokal gekämpft, die Vorrunde ist in 6 Gruppen aufgeteilt worden.
Mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage hat sich die Altliga den 2. Platz in Ihrer Vorrundengruppe erspielt und damit den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Dann war aber Schluss. Gegen eine Altliga-Mannschaft aus Hessen verlor man mit 0:3 !!
Traurig war aber keiner. Schließlich ist man erfolgreicher gewesen als gedacht. Mit einem ungelernten Torwart ( Rolf Flindt ) drei Neuzugängen ( Stuhl,Holger und Dennis ) und sogar mit unserem Griechen ( Timmi ) als Notnagel, rockte man das Feld.
Lobenswert war die ganze Organisation des Veranstalters. Es hat an nichts gefehlt. Speis und Trank in ausreichender Menge eine große Tombola sowie Livemusik bis zur Vergasung.
Bis in die frühen Morgenstunden tanzte man mit fast allen Mannschaften und Gästen. Das Zelt bebte !!
Übernachtet wurde in einer Jugendherberge in einem Zelt. Ebenfalls sehr gut !!
Selbst bei der Rückfahrt mit der Bahn wurde viel gelacht. Und als krönenden Abschluss lud der Grieche Timmi  (insg. 10 Spieler ) zu sich in den Markttreff zu eine großen Portion Gyros ein. Danke dafür  !!
Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, wird man im Jahr 2018 wieder an diesem Turnier teilnehmen.